Steckbrief Sebastian Caspary


Geboren 1981 in Birkenfeld, Diplom-Verwaltungswirt (FH) und leidenschaftlicher Natur- und Architekturfotograf.


Seit dem Jahr 2006 fotografiere ich mit digitalen Spiegelreflexkameras. Während es mir in den Anfangsjahren darum ging, auf Reisen möglichst schöne Bilder aufzunehmen, hat sich in den letzten Jahren die Natur- und Landschaftsfotografie im heimischen Hunsrück als Schwerpunkt herauskristallisiert. Außerdem hat die Architekturfotografie einen großen Stellenwert für mich.


Zu den Abnehmern meiner Fotos gehören Presse- und Medienagenturen, Tourismuseinrichtungen, regionale Firmen, Dienstleister und Behörden. Die Bilder erscheinen in Ausstellungen, Kalendern, Zeitungen, Magazinen, Postkarten und Internetauftritten.


Als besondere Highlights würde ich den doppelseitigen Print im GEO SPECIAL Deutschland (Auflage ca. 50.000) sowie die Platzierung im BUND-Jahreskalender 2019 (Auflage ca. 110.000) jeweils zum Thema „Nationalpark Hunsrück Hochwald“ nennen.

 

Auszeichnungen:

 

2019 - Blende Fotowettbewerb "Ecken und Kanten: Architektur" Bundesentscheid 95. Platz (bei rd. 80.000 Einsendungen)

 

2018 - Blende Fotowettbewerb "Ecken und Kanten: Architektur" Landesentscheid RLP 1. Platz


2018 – Deutsch-Chinesischer Fotowettbewerb des CCN Neubrücke, 2. Platz


2015 – Fotowettbewerb „Wild Pictures“ Umweltcampus Birkenfeld , 2. Platz


2011 – Blende Fotowettbewerb „Reise um den Globus“ Landesentscheid RLP, 10. Platz

 

Social media:

 

http://www.sebastiancaspary.de/
https://www.instagram.com/sebastiancaspary.de/
https://www.facebook.com/sebastiancaspary.de/

 

 

Ausrüstung:

 

Canon EOS 5D Mark III

 

Canon EF 16-35 2.8 L III

Canon EF 24-70 2.8 L

Canon EF 40 2.8 Pancake

Canon EF 70-200 L IS II

Sigma 150-600 5-6.3 DG IS HSM

 

Gitzo GT3542 LS

Sirui K30-X

Cokin Steckfiltersystem

LEE 100x150mm Graufverlaufsfilter

Singh-Ray Polfilter

 

f-Stop Loka Rucksack

 

 

 

(C) Timo Volz

 

 

 

 

Setup